Edlingers Bio-Pilze

Seit Dezember 2006 vermarkten wir die einzigartigen Bio-Edelpilze unseres Gesellschafters Edlingers Famose Pilze in Reinkultur.

Mit umfassendem Know How werden verschiedene Pilzdelikatessen gezüchtet - und dies in Europa erstmals in Reinkultur. Darunter versteht man, dass die Haltung frei von jeglichen Umwelteinflüssen ist, was somit reinstes Wachstum garantiert. Dies hat den Vorteil, dass viele für den Organismus wesentliche Inhaltsstoffe erhalten bleiben, Edlingers Famose Pilze eine bessere Qualität aufweisen und geschmackvoller sind als Pilze aus Wildwuchs.
Die Züchtung von Edlingers Famosen Pilze erfolgt ausschließlich unter streng kontrolliertem biologischem Anbau, gemäß den österreichischen Gesetzen, was ein Heranwachsen qualitativ hochwertiger Pilze verspricht.

Die langjährige Erfahrung und der ehrliche Umgang mit biologischer Landwirtschaft versprechen dem Handel und dem Konsumenten eine konstante Frische und Qualität – und zwar saisonunabhängig.

Erhältlich sind die Sorten Edelausternpilz, Kräuterseitlung und – neu – der Buchenrasling.

Saison: ganzjährig

Gesundheitswert der Pilze

Pilze bilden neben den Pflanzen und Tieren ein eigenes, spezielles Reich unter den Lebewesen. Daher sind viele der in den Pilzen enthaltenen Substanzen sonst nirgendwo zu finden. Diese Kombination von zum Beispiel Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, präbiotischen Ballaststoffen und essentiellen Aminosäuren ist einzigartig unter den Lebensmitteln. Edlingers Pilze in Reinkultur sind somit ein ganz besonderes Geschenk der Natur, das Genuss und Gesundheit in sich vereint.

Mehr Infos dazu auf: www.edlingers-pilze.at

Edlingers Bio-Pilze